header4

Meditation
Ganz entspannt im Hier und Jetzt

Meditation ist mittlerweile in unserer Gesellschaft angekommen. Ob die aus dem Buddhismus stammenden Methoden des Zen oder Vipassana, die Meditation aus dem Yoga oder oder die christliche Variante der Kontemplation - viele Menschen haben sich auf die Suche nach sich selbst gemacht, wollen innerlich zur Ruhe kommen und der Hektik des Alltags entfliehen. Studien zeigen, dass regelmäßige Meditationspraxis heilsame Wirkungen auf den Organismus hat.

In diesem Kurs bekommen Sie eine Einführung in das Thema Meditation. Zu Beginn werden Lockerungs- und Dehnungsübungen aus dem Yoga ausgeführt. Es folgen Sitzeinheiten in Stille. Danach gibt es Gelegenheit zum Austausch.

Dabei konzentrieren wir uns auf die Praxis, der hier vertretene Ansatz versteht sich als undogmatisch und erfahrungsorientiert. Meditation ist eine zwar spirituelle Praxis, es werden aber keine religiösen Dogmen vertreten. Sowohl religiöse Menschen als auch solche, die sich mit keiner Glaubensgemeinschaft identifizieren, sind eingeladen, teilzunehmen. Einsteiger und Erfahrene sind herzlich willkommen.

Inhalte:

  • Was ist Meditation?
  • Vorbereitende Körperübungen
  • Die richtige Sitzhaltung
  • Der Atem, die Konzentration
  • Meditation und Alltag