header4

Autogenes Training
Entspannung Schritt für Schritt

Das Autogene Training ist ein Entspannungsverfahren durch Selbsthypnose.
Der Organismus lernt mittels formelhafter Vorsätze, von Arbeit auf Erholung umzuschalten. Die Übungen können im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden.

Wirkungen des Autogenen Trainings:
Erreichen einer tiefen Entspannung, regenerierend und Kräfte aufbauend,
erfrischend, ausgleichend, Verbesserung von Konzentration, Leistungsfähigkeit
und Wohlbefinden.

Vermittelt werden die Übungen der Unterstufe, die auch zu Hause ausgeführt
werden können.

Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen möglich.